Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand 12/2019

 

 

§1 Leistungen

Die Massagen dienen ausschließlich dem Wohlbefinden und der Entspannung. Die Massagen stellen keine Therapie dar und sollen auch kein Ersatz für einen Besuch beim Arzt und beim Heilpraktiker sein. Es werden keine Diagnosen gestellt oder Heilversprechen abgegeben.
Wir sind in Thailand als Traditionelle Thailändische Masseure ausgebildet. Wir erweitern durch regelmäßige Weiterbildungen unser Wissen und Können.
Ein Behandlungstermin beinhaltet zusätzliche Zeit für Vor- und Nachgespräche.
Unser Angebot schließt definitiv erotische Dienstleistungen aus und wird von anfragen diesbezüglich abgeraten.

 

§2 Haftungsausschluss

Treten trotz fachkundiger Anwendungen Folgeschäden auf, deren Ursachen auf das Verschweigen von Ausschlussgründen seitens des Kunden zurückzuführen sind, so ist die Masseurin und Lampa´s Traditionelle Thai Massage von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt auch für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und dieser für die Masseurin nicht erkennbar war. Bei Vorliegen oder der Vermutung einer gesundheitlichen Störung muss vor Beginn einer Massage Anwendung unbedingt ärztlicher Rat eingeholt werden.

 

§3 Rücktritt / Nichterscheinen

Termine gelten nach Anmeldung per Telefon oder Elektronisch als fixiert. Ich nehme mir für unsere Kunden ausgiebig Zeit, die Massage vorzubereiten und plane meinen Mitarbeiter ein. Sollte ein Termin nicht wahrgenommen werden, bitten wir um rechtzeitige telefonische oder schriftliche Verschiebung oder Stornierung. Fixierte Termine können bis 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin kostenfrei verschoben oder storniert werden.
Für eine gebuchte, aber nicht in Anspruch genommene Behandlung besteht kein Ersatzanspruch.

§4 Gutscheine

Gutscheine werden nicht in bar ausbezahlt, können jedoch an andere Personen übertragen werden. Die Gültigkeitsdauer der Gutscheine gelten jeweils für 1 Jahr, ab Ausstellungstag. Für eine Gutscheineinlösung ist eine Terminvereinbarung erforderlich und der Gutschein muss zum Termin vorgelegt werden. Je Behandlung kann nur eine Anwendungsart gewählt werden.

 

§5 Preisliste

Es gilt die jeweils zuletzt veröffentlichte Preisliste. Die Gültigkeit der letzten Preisliste erlischt im Zuge der Veröffentlichung der neuen Preisliste. Alle angeboten Preise für unsere Anwendungen sind immer Endpreise.

 

§6 Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt in Bar. Eine Rückvergütung von im Voraus bezahlten Leistungen (Gutscheinen, Abonnements) ist nicht möglich. Zusätzliche wünsche an mehr einsatz an öle und kräuter sowie Creme werden extra auf den preis aufgerechnet.


§7 Datenschutz

Alle persönlichen Angaben der KundenInnen werden vertraulich behandelt. Durch die Anmeldung erklärt sich der/die KundeInnen mit der Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Zwecke der Abwicklung sowie der Zusendung späterer Informationen einverstanden. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


§8 Schlussbestimmungen

Der Gerichtsstand ist der Sitz des Unternehmens. Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so berührt dies die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht. Sämtliche von diesem „AGB” abweichenden Vereinbarungen bedürfen unbedingt der Schriftform.

 

Hier finden Sie uns

Lampa Schlegel

Brückenstraße 3/

Eingang Mühlgraben 3.

09322 Penig.

 

 

 

Telefonische Kontakt:

 

Praxis: +49 37381 668855
Mobil:  +49 1713   324082

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lampa Schlegel